Alimentenhilfe

Gehört zum Departement: Soziales und Gesundheit

Adresse: Schulstrasse 14, 6037 Root
Telefon: 041 455 56 83
Telefax: 041 455 56 85
E-Mail: soziales@gemeinde-root.ch
Öffnungszeiten: Mo - Do 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00 Uhr, Mi bis 18.00 Uhr
Fr geschlossen

Alimentenbevorschussung

Das unterhaltsberechtigte Kind hat gegenüber der Einwohnergemeinde des zivilrechtlichen Wohnsitzes Anspruch auf Bevorschussung, wenn die Eltern ihrer Unterhaltspflicht nicht, nur teilweise oder nicht rechtzeitig nachkommen. Die Bevorschussung setzt einen Rechtstitel voraus. Bevorschusst werden Unterhaltsbeiträge, die nach der Gesuchstellung fällig werden.

Merkblatt Alimenteninkassohilfe

Inkassohilfe

Das unterhaltsberechtigte Kind hat gegenüber der Einwohnergemeinde des zivilrechtlichen Wohnsitzes Anspruch auf unentgeltliche Hilfe bei der Vollsteckung von Unterhaltsbeiträgen der Eltern.
Der unterhaltsberechtigte Ehegatte, der eingetragene Partner oder die eingetragene Partnerin hat gegenüber der Einwohnergemeinde des zivilrechtlichen Wohnsitzes Anspruch auf unentgeltliche Hilfe bei der Vollstreckung von Unterhaltsbeiträgen des anderen Ehegatten, des eingetragenen Partners oder der eingetragenen Partnerin. Die Inkassohilfe setzt einen Rechtstitel voraus.

Detailliertere Informationen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt Alimenteninkassohilfe

Die nötigen Gesuchsformulare können beim Sozialamt direkt bezogen werden.

zur Übersicht

Alimentenhilfe

Gehört zum Departement: Soziales und Gesundheit

Adresse: Schulstrasse 14, 6037 Root
Telefon: 041 455 56 83
Telefax: 041 455 56 85
E-Mail: soziales@gemeinde-root.ch
Öffnungszeiten: Mo - Do 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00 Uhr, Mi bis 18.00 Uhr
Fr geschlossen

Alimentenbevorschussung

Das unterhaltsberechtigte Kind hat gegenüber der Einwohnergemeinde des zivilrechtlichen Wohnsitzes Anspruch auf Bevorschussung, wenn die Eltern ihrer Unterhaltspflicht nicht, nur teilweise oder nicht rechtzeitig nachkommen. Die Bevorschussung setzt einen Rechtstitel voraus. Bevorschusst werden Unterhaltsbeiträge, die nach der Gesuchstellung fällig werden.

Merkblatt Alimenteninkassohilfe

Inkassohilfe

Das unterhaltsberechtigte Kind hat gegenüber der Einwohnergemeinde des zivilrechtlichen Wohnsitzes Anspruch auf unentgeltliche Hilfe bei der Vollsteckung von Unterhaltsbeiträgen der Eltern.
Der unterhaltsberechtigte Ehegatte, der eingetragene Partner oder die eingetragene Partnerin hat gegenüber der Einwohnergemeinde des zivilrechtlichen Wohnsitzes Anspruch auf unentgeltliche Hilfe bei der Vollstreckung von Unterhaltsbeiträgen des anderen Ehegatten, des eingetragenen Partners oder der eingetragenen Partnerin. Die Inkassohilfe setzt einen Rechtstitel voraus.

Detailliertere Informationen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt Alimenteninkassohilfe

Die nötigen Gesuchsformulare können beim Sozialamt direkt bezogen werden.

zur Übersicht


Gedruckt am 23.09.2018 02:26:04