Gesellschaft

Gehört zum Departement: Soziales und Gesundheit

Adresse: Schulstrasse 14, 6037 Root
Telefon: 041 455 56 80
Telefax: 041 455 56 35
E-Mail: soziales@gemeinde-root.ch
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00 Uhr, Mi. bis 18.00 Uhr

Gesamtkonzept Frühe Förderung

Ausgehend vom Problem, dass bei Schuleintritt immer mehr Kinder schlecht oder gar kein Deutsch sprechen und teilweise unzureichend sozialisiert sind, hat die Gemeinde Root ein Gesamtkonzept Frühe Förderung erarbeitet.

Auf Antrag der Projektgruppe Frühe Förderung hat der Gemeinderat beschlossen, folgende Massnahmen aus dem Gesamtkonzept umzusetzen:

1. Handlungsfeld Eltern: Projekt Schlüsselpersonen installieren: Start 01.01.2017 (Projektauftrag Schlüsselpersonen)

2. Handlungsfeld Sprachförderung: DaZ-Unterricht (Deutsch als Zweitsprache) bei mehr als 4 Fremdsprachigen in einer Spielgruppenklasse wird weitergeführt.

3. Handlungsfeld Generationenverpflichtung: Das Projekt MUNTERwegs wird weitergeführt. Die Injizierung eines Projektes für Freiwilligenarbeit im Rontal wird geprüft.

4. Handlungsfeld Früherkennung von Unterstützungsbedarf: Die Aufsuchende Mütter- und Väterberatung wird auf 1. Januar 2017 installiert.

5. Handlungsfeld Vereinbarkeit Familie und Beruf: Betreuungsgutscheine werden per 1. Januar 2018 definitiv eingeführt.

6. Handlungsfeld Vernetzung und Zusammenarbeit: Übernahme Spielgruppe durch die Gemeinde Root auf das Schuljahr 2017/2018. Die Projektgruppe Frühe Förderung übernimmt das Monitoring der Massnahmen.

Jugendkommission
Betreuungsgutscheine
Kinderbetreuung
Mütter- und Väterberatung Ebikon
Jugend und Familienberatung Ebikon
Soziale Organisationen
Regionale Gesundheitskommission
Altersheim Root
Altersleitbild Kanton Luzern
Frauenforum Pfarrei Root

zur Übersicht

Gesellschaft

Gehört zum Departement: Soziales und Gesundheit

Adresse: Schulstrasse 14, 6037 Root
Telefon: 041 455 56 80
Telefax: 041 455 56 35
E-Mail: soziales@gemeinde-root.ch
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00 Uhr, Mi. bis 18.00 Uhr

Gesamtkonzept Frühe Förderung

Ausgehend vom Problem, dass bei Schuleintritt immer mehr Kinder schlecht oder gar kein Deutsch sprechen und teilweise unzureichend sozialisiert sind, hat die Gemeinde Root ein Gesamtkonzept Frühe Förderung erarbeitet.

Auf Antrag der Projektgruppe Frühe Förderung hat der Gemeinderat beschlossen, folgende Massnahmen aus dem Gesamtkonzept umzusetzen:

1. Handlungsfeld Eltern: Projekt Schlüsselpersonen installieren: Start 01.01.2017 (Projektauftrag Schlüsselpersonen)

2. Handlungsfeld Sprachförderung: DaZ-Unterricht (Deutsch als Zweitsprache) bei mehr als 4 Fremdsprachigen in einer Spielgruppenklasse wird weitergeführt.

3. Handlungsfeld Generationenverpflichtung: Das Projekt MUNTERwegs wird weitergeführt. Die Injizierung eines Projektes für Freiwilligenarbeit im Rontal wird geprüft.

4. Handlungsfeld Früherkennung von Unterstützungsbedarf: Die Aufsuchende Mütter- und Väterberatung wird auf 1. Januar 2017 installiert.

5. Handlungsfeld Vereinbarkeit Familie und Beruf: Betreuungsgutscheine werden per 1. Januar 2018 definitiv eingeführt.

6. Handlungsfeld Vernetzung und Zusammenarbeit: Übernahme Spielgruppe durch die Gemeinde Root auf das Schuljahr 2017/2018. Die Projektgruppe Frühe Förderung übernimmt das Monitoring der Massnahmen.

Jugendkommission
Betreuungsgutscheine
Kinderbetreuung
Mütter- und Väterberatung Ebikon
Jugend und Familienberatung Ebikon
Soziale Organisationen
Regionale Gesundheitskommission
Altersheim Root
Altersleitbild Kanton Luzern
Frauenforum Pfarrei Root

zur Übersicht


Gedruckt am 19.07.2018 14:16:55