Willkommen auf der Website der Gemeinde Root



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Politische Parteien stellen sich vor!


Ist Ihre Partei noch nicht auf unserer Website eingetragen?
So wirds gemacht:

Wir bieten den lokalen Sektionen politischer Parteien die Möglichkeit, sich kostenlos in unserem Webauftritt vorzustellen (Porträtseite mit kurzer Beschreibung, Kontaktangaben und Foto oder Logo). Klicken Sie dazu in der Rubrik „Politik.Verwaltung./Politik./Parteien“ auf den Link „Partei hinzufügen“, der unterhalb der Parteienliste erscheint. Nun öffnet sich eine Eingabe-Maske.

Tragen Sie die Angaben zu Ihrer Parteisektion in die vorbereitete Maske ein. Sie können auch ein Foto oder Logo hinzufügen (JPG- oder GIF-Format, max. 200 kB). Wenn Sie alle Angaben erfasst haben, klicken Sie unten rechts aufs Feld „Partei hinzufügen“.

Bitte beachten Sie:

Ihr Eintrag gelangt vor der Veröffentlichung zur Prüfung an uns. Erst wenn wir den Eintrag geprüft und genehmigt haben, wird er in den Webauftritt eingefügt. Sie müssen sich also möglicherweise ein paar Tage gedulden, bis Ihr Eintrag im Webauftritt erscheint.

Sobald Ihre Parteiseite erscheint, können Sie von dieser Seite aus auch Parteianlässe und Parteimitteilungen veröffentlichen.

Um einen Parteianlass zu erfassen, öffnen Sie bitte Ihre Parteiseite und klicken Sie unten links auf den Link „Anlass hinzufügen“. Nun erscheint eine Maske, in welche Sie die Angaben zu Ihrem Anlass eintragen können. Wenn Sie alle Angaben erfasst haben, klicken Sie unten rechts in der Eingabe-Maske auf das Feld „Anlass hinzufügen“.

Bitte beachten Sie:

  • Üblicherweise erscheinen die Parteianlässe nach dem Aufschalten sowohl auf Ihrer Parteiseite als auch im allgemeinen Veranstaltungskalender unseres Webauftritts Rubrik „Freizeit.Wirschaft./Freizeit./Veranstaltungen“. Falls es sich um einen parteiinternen Anlass handelt, der nicht im öffentlichen Veranstaltungskalender erscheinen soll, markieren Sie bitte in der Eingabe-Maske das Feld „interner Anlass“. Der Anlass wird dann nur auf der Parteiseite erscheinen.
  • Auch die Anlässe gelangen zuerst zur Prüfung an uns. Sie müssen sich also auch hier etwas gedulden, bis Ihr Eintrag erscheint.
  • In der Rubrik „Freizeit.Wirschaft./Freizeit./Veranstaltungen“ unseres Webauftritts erscheint ebenfalls ein Link „Anlass hinzufügen“. Dieser Link ist aber nur für Organisatoren gedacht, die keine eigene Webseite in unserem Webauftritt haben. Benutzen Sie diesen Link also nicht für Ihre Parteianlässe, sondern erfassen Sie alle Parteianlässe von Ihrer Parteiseite aus. Nur so werden die Anlässe nämlich auch auf Ihrer Parteiseite veröffentlicht, und nur so erscheint im allgemeinen Veranstaltungskalender bei Ihrem Anlass unter „Organisator“ ein Link zu Ihrer Parteiseite.

Um eine Parteimitteilung zu erfassen, öffnen Sie zuerst ebenfalls Ihre Parteiseite und klicken unten auf den Link „Mitteilung hinzufügen“. Nun erscheint eine Maske, in welche Sie Ihre Mitteilung einfügen können. Sie können auch ein Dokument und/oder ein Foto (JPG- oder GIF-Format, max. 200 kB) hinzufügen (klicken Sie dazu auf das Feld „Durchsuchen“, um das Dokument oder Bild auf Ihrer Festplatte oder einem Speichermedium auszuwählen). Wenn Sie alle Informationen erfasst haben, klicken Sie unten rechts in der Eingabe-Maske auf das Feld „hinzufügen“.

Bitte beachten Sie:

  • Parteimitteilungen erscheinen nach dem Aufschalten sowohl auf Ihrer Parteiseite als auch in der Rubrik „Freizeit.Wirschaft./Freizeit./Veranstaltungen“ unseres Webauftritts. Rein parteiinterne Mitteilungen, die sich nicht an die Öffentlichkeit richten, sollten Sie also nicht veröffentlichen.
  • Auch die Parteimitteilungen gelangen zuerst zur Prüfung an uns. Sie müssen sich also auch hier etwas gedulden, bis Ihr Eintrag erscheint.

 



Änderungen:
Wenn Sie Ihre Parteiseite grundlegend ändern möchten, bitten wir Sie, alle Angaben unter "Partei hinzufügen" nochmals neu zu erfassen. Wir werden dann die alte Seite löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie auch allfällige Anlässe und Mitteilungen nochmals neu erfassen müssen.

Kleinere Änderungen wie beispielsweise eine neue Telefonnummer oder Adresse können Sie uns per E-Mail mitteilen. Bitte wenden Sie sich an die folgende Adresse: info@gemeinde-root.ch. Wir werden dann die gewünschten Änderungen für Sie vornehmen.