eidg. und kantonale Volksabstimmung vom 23. September 2018

Datum23.09.2018
KontaktAndré Wespi
E-Mailandre.wespi@gemeinde-root.ch
 

Abstimmungen

Vorlagen auf Bundesebene
abgelehntFür Ernährungssoveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle.
abgelehntFür gesunde sowie umweltfreundliche und fair hergestellte Lebensmittel
angenommenZur Förderung der Velo-, Fuss- und Wanderwege
Vorlagen auf kantonaler Ebene
abgelehntFür eine hohe Bildungsqualität im Kanton Luzern
abgelehntVorwärts mit dem öffentlichen Verkehr
zur Übersicht

eidg. und kantonale Volksabstimmung vom 23. September 2018

Datum23.09.2018
KontaktAndré Wespi
E-Mailandre.wespi@gemeinde-root.ch
 

Abstimmungen

Vorlagen auf Bundesebene
abgelehntFür Ernährungssoveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle.
abgelehntFür gesunde sowie umweltfreundliche und fair hergestellte Lebensmittel
angenommenZur Förderung der Velo-, Fuss- und Wanderwege
Vorlagen auf kantonaler Ebene
abgelehntFür eine hohe Bildungsqualität im Kanton Luzern
abgelehntVorwärts mit dem öffentlichen Verkehr
zur Übersicht

Gedruckt am 15.12.2018 05:20:27